Wissenschaftlicher Studentenzirkel

Stipendium

Studenten, die

  1. einen Notendurchschnitt von mehr als 3,5 in den letzten beiden Semestern vorweisen können
  2. mindestens ein Semester lang bei einer der Lehrveranstaltungen der Institute der UP assistiert haben,
  3. während der letzten zwei Jahren an einer TDK Konferenz einen mündlichen Vortrag gehalten haben

können jährlich einmal einen Antrag für das Stipendium stellen. Abgabefrist ist hierbei der 01. Oktober.

Bewerber werden vom TDK Vorstand evaluiert und anhand dieser Bewertung ausgewählt.

Die Stipendiaten erhalten für den Zeitraum eines Studienjahres eine monatliche Förderung, deren Höhe vom Dekan festgesetzt wird. Weitere Informationen zu den einzelnen Bewertungskriterien des TDK Vorstands finden Sie in der Organisations- und Betriebsordnung des Wissenschaftlichen Studentenzirkels, im Anhang 3, auf Seite 21.