Wissenschaftlicher Studentenzirkel

Der Kurs „Wissenschaftlicher Studentenzirkel“

Der Kurs „Wissenschaftlicher Studentenzirkel“ möchte den Studenten die Möglichkeit eröffnen, an wissenschaftlichen Projekten teilzunehmen, die von der Medizinischen Fakultät und der Universitätsklinik Pécs angeboten werden.

Studenten, die sich an Forschungsprojekten beteiligen, können sich zu Kursen in vier aufeinanderfolgenden Semestern anmelden; in Form von zwei Wahlpflichtfächern und zwei Wahlfächern (Wissenschaftlicher Studentenzirkel 1,2,3,4).

Pro Kurs können zwei Kreditpunkte erlangt werden. Das erfolgreiche Abschließen eines Kurses ist Bedingung für die Wahl des darauffolgenden Kurses. Zugunsten anderer Kurse kann die Registrierung auch unterbrochen werden und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden.

Anmeldungskriterien für Wissenschaftlicher Studentenzirkel I

Oberste Priorität liegt hierbei darin, dass die Studenten derzeitig aktive Mitglieder eines Forschungsprojektes sind und mindestens  6 Monate lang die Möglichkeit hatten, zusammen mit ihrem Mentor Einblicke in das Thema zu erhalten und mit dem Labor und anderen  Forschungsstätten vertraut zu werden. Ausschließlich aktive Teilnehmer am Studenten-Forschungs-Programm sind berechtigt sich für den ETR-Kurs Wissenschaftlicher Studentenzirkel anzumelden, sind aber natürlich nicht dazu verpflichtet.

Bewertungskriterien

Zur Erfüllung der Kurskriterien müssen die Studenten mindestens eine Erstautorenschaft publizieren (Präsentation bei einer TDK Konferenz, Poster oder Präsentationen an anderen wissenschaftlichen Konferenzen, Artikel). Außerdem müssen alle publizierten Artikel - in Druck und Auszügen sowie mindestens eine Erstautorenschaft -  dem Leiter des Wissenschaftlichen Studentenzirkels, an tdk@aok.pte.hu zugeschickt werden.

Beim Mangel einer Erstautorenschaft – ausschließlich bei  - Wissenschaftlicher Studentenzirkel-Arbeit I sind die  Studenten verpflichtet ihre Arbeit sowohl Ihrem Mentor als auch dem Präsidium des Studentenforschungsprogrammes in Form einer mündlichen Präsentation vorzustellen, nachdem ein entsprechendes Treffen via ETR vereinbart wurde.

Der Kurs wird nicht anerkannt, wenn der Student die Publikationsliste nicht zusendet oder an der Präsentation nicht teilnimmt.

Beim Belegen des Kurses Wissenschaftlicher Studentenzirkel III, IV  muss der Student neben der geforderten Publikation auch eine Bestätigung des Mentors vorweisen, dass dieser aktiv an der Ausbildung der forschenden Studienanfänger teilgenommen hat.

Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an tdk@aok.pte.hu .