Promotions- und Habilitationsbüro

Aufgaben

Das Büro verrichtet die Sachbearbeitung der PhD Ausbildung und des Habilitationverfahrens der Fakultät von der Bewerbung bis zur Vorlegung vor dem Promotionsrats und dem Habilitationsausschuss.

Detaillierte Aufgaben bezüglich der Phd Sachbearbeitung:

  • Alle Interessenten und Teilnehmer der PhD Ausbildung werden den Promotionsvorschriften der Medizinischen Fakultät gemäß und mit Berücksichtigung der Beschlüsse des Promotionsrats der Medizinischen Fakultät sachgemäß informiert, des weiteren werden alle administrative Aufgaben der PhD Ausbildung durchgeführt.
  • Die Informationshefte für das Bewerbungsverfahren werden unter Rücksichtnahme auf die aktuelle Zulassungsordnung, die Publikationen des Bildungsministeriums, der Universität Pécs und der Medizinischen Fakultät betreut.
  • Die Rückmeldung wird koordiniert: Gruppenlisten, Kurslisten und Studienbücher werden geführt.
  • Die Prüfungsergebnisse werden bei der Rückmeldung anhand der Studienbücher und Prüfungsblätter verglichen.
  • Die Stammbücher der Studenten bezüglich ihrer Studienleistungen werden anhand ihrer Studienbücher geführt.
  • Die Studenten werden über ihre aktuellen Einzahlungspflichten informiert und die Einzahlungen werden kontrolliert.
  • In jedem Semester wird die Gültigkeit der Studentenausweise verlängert und verloren gegangene Ausweise werden ersetzt.
  • Die aktuellen Gruppenlisten der Studenten werden für die Doktoren-Programmen sichergestellt.
  • Es wird eine aktuelle Statistik über die Fakultät geführt.
  • Studienbescheinigungen und Bescheinigungen in Bezug auf die Studienleistungen werden ausgestellt, die Anträge der Studenten werden bearbeitet.
  • Es werden administrative Aufgaben in Bezug auf Rigorosum und Verteidigung durchgeführt.
  • Die sich aus den Beschlüssen des Promotionsrats ergebende administrative Arbeit wird abgewickelt (passives Semester, Wechsel in ein anderes Programm).
  • Die Obliegenheiten in Bezug auf das Absolutorium werden vorbereitet, die damit zusammenhängenden administrativen Aufgaben werden durchgeführt.
  • Die für die ausländischen Bewerbungen notwendigen Studienbescheinigungen werden ausgestellt (auch in der Fremdsprache).
  • Bei der Bekanntmachung aller allgemeinen nützlichen Informationen an die Stipendiaten per Post oder E-Mail-Verkehr wird mitgewirkt (in- und ausländische Kongresse, ausländische Studienreisen, spezielle Kursmöglichkeiten).
  • Für die technischen Voraussetzungen der Sitzungen des Promotionsrats der Medizinischen Fakultät und für die Ausführung der dort gefassten Beschlüsse wird gesorgt.