Institut für Immunologie und Biotechnologie

Heilung

Die diagnostische Aufgabe des Instituts stellt seit kurzem ein neues und viel versprechendes Thema dar. Im Jahre 2001 wurden reguläre und akkreditierte immunologische Labordiagnoseleistungen im Institut eingerichtet. Kurz umrissen können die Detektion von Autoantikörpern durch Immunserologie und die Analyse von Zelloberflächen- sowie intrazytoplasmischer Marker durch Durchflusszytometrie als Hauptaufgabengebiete genannt werden. Eine fruchtbare Zusammenarbeit mit den klinischen Instituten der Universität und der  Region ist eben im Entstehen begriffen.