Institut für Translationale Medizin

Themen für die Diplomarbeit

 

Dissertationsthemen, Forschungsthemen für Studenten

 

Die altersabhängigen Veränderungen der Peptidwirkungen in der Energiehomöostase. (experimentelle Arbeit)
Leiter: dr. Miklós Székely, dr. Márta Balaskó

 

Fettleibigkeit: die Rolle des Insulins und anderer Peptide bei der Regulation des Körpergewichtes. (theoretische/experimentelle Arbeit)
Leiter: dr. Miklós Székely, dr. Erika Pétervári

 

Die Rolle des Melanokortinsystems bei der Regulation der Körpertemperatur und der Nahrungsaufnahme. (experimentelle Arbeit)
Leiter: dr. Miklós Székely, dr. Erika Pétervári

 

Die Rolle der Xenoöstrogenen und anderen „Endokrine Disruptoren” in einigen Krankheitsbilden (Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai

 

Die Endokrinologie der Katechol-Östrogenen (Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai

 

IInflammatorische Mechanismen in der hormonalen Wirkung der Östrogenen. (Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai

 

Enzymatische Activität der Macrophage Migration’s Inhibitorische Faktor (MIF). (Experimentell & Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai

 

Effektivität der pflanzlichen Östrogenen in Menopause. (Klinisch/Experimentell & Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai, dr. József Bódis
(Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe)

 

Inflammatorische Mediatoren in dem Pathomechanismus der Endometriose (Klinisch / Experimentell & Fachliteratur-orientiert)
Leiter: dr. János Garai, dr. József Bódis
(Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe)

 

Die Rolle des Corticotropin-freisetzenden Hormons (CRH) und der Urocortine in der Energiehomöostase. (experimentelle Arbeit)
Leiterin: dr. Márta Balaskó

 

Cholecystokinin und die Energiehomöostase. (experimentelle Arbeit)

Leiterin: dr. Márta Balaskó

 

Die pulmonale Wirkungen der Polyphenolderivate. (Literaturarbeit/experimentelle Arbeit)
Leiter: dr. Márta Balaskó, dr. Szilvia Soós

 

Die Rolle des Leptins in der Energiehomöostase: altersbedingte und vom Ernährungszustand abhängige Veränderungen. (experimentelle Arbeit)

Leiterin: dr. Erika Pétervári

 

Die Rolle des Neuropeptids Y (NPY) in der Energiehomöostase: altersbedingte und vom Ernährungszustand abhängige Veränderungen. (experimentelle Arbeit)

Leiterin: dr. Erika Pétervári

 

Einfluss des Lebensalters und des Ernährungszustandes auf den zirkadianen Rhytmus der Kerntemperatur und der Aktivität bei Nagetieren. Biotelemetrische Untersuchungen.

Leiterinnen: dr. Erika Pétervári, dr. Margit Solymár