Institut für Verhaltenswissenschaften

Themen für die Diplomarbeit

Das Verhältnis zwischen Persönlichkeitsfaktoren und kognitiven Fähigkeiten
Themenleiter: dr. Béla Birkás außerordentlicher Professor

Der Einfluss von Gesundheitsstil auf Arzt-Pateinten Beziehung
Themenleiter: dr. Béla Birkás außerordentlicher Professor

Darwinische Medizin: evolutionäre Analyse von Krankheiten, Störungen oder Sympthomen
Themenleiter: dr. Béla Birkás außerordentlicher Professor

Nicht-verbale Informationen die der Arzt-Patient Beziehung beeinflussen
Themenleiter: dr. Béla Birkás außerordentlicher Professor

Fachrichtungspräferenzen von Medizinstudierenden und jungen Ärzten (v.a. KVS-Studierende)
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Urban oder rural? Wohnortspräferenzen von Medizinern (v.a. KVS-Studierende)
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Gesundheitszustand und Lebensqualität von Medizinstudierenden in Ungarn und Deutschland (v.a. KVS-Studierende; gemeinsam mit dem Institut für Präventivmedizin)
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Risikoverhalten (Alkohol, Rauchen, Medikamente und Drogen, Impfstatus und Sexualverhalten) von Medizinstudierenden in Ungarn und Deutschland (v.a. KVS-Studierende; gemeinsam mit dem Institut für Präventivmedizin)
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Ärztemigration – wohin führt der Weg?
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Interkulturelle Herausforderungen im Gesundheitswesen
Themenleiterin: dr. Nóra Faubl wissenschaftliche Assistentin

Behandulngsmöglichkeiten bei der Somatisations-Syndrom
Themenleiter: dr. István Tiringer außerordentlicher Professor

Psychologische Anpassungprozesse im hohen Alter
Themenleiter: dr. István Tiringer außerordentlicher Professor

Psychologische Interventionen bei depressiven Störungen der Patienten mit koronaren Herzkrankheit.
Themenleiter: dr. István Tiringer außerordentlicher Professor

Effektivität der Edukationsprogrammen in der kardiologischen Rehabilitation
Themenleiter: dr. István Tiringer außerordentlicher Professor