Fotogalerien

II. Nationaler MEKTA Situationswettbewerb mit kombinierten Schieß- und Maßnahmenübungen

Mittwoch, den 25 Mai 2016

Am  25. Mai 2016 fand der II. nationale MEKTA Wettbewerb statt. Dieser Situationswettbewerb kombiniert taktisches Schieß- und Maßnahmenübungen. Wie auch letztes Jahr war die Verletztenversorgung im Rahmen des taktischen Polizeieinsatzes eine besondere Aufgabe. Unter realistischen Polizeiaktionen musste das eingesetzte Team  blutende Verletzte versorgen, auf unter Drogeneinfluss stehende Personen lebensrettende Maßnahmen durchführen. Die Sicherheit und Wirksamkeit der Polizeiaktion musste dabei gewährleistet sein. An dem Wettbewerb nahm auch durch die Zusammenarbeit von ORFK (Polizei) und UP MF ausgebildete Police Medic teil. Die wahrheitsnahen Bedingungen wurden professionell von Police Medic B-Team und PPA International Medical ausgebaut.

Foto: László Borka Polizeiobermeister