Nachrichten

Sonstige Nachrichten - Dienstag, den 6 Januar 2015

Die Auszeichnung „Best Care“ ging
an die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dieses Jahr wurde der „Best Care“- Preis  zum dritten Mal verliehen.  Die Auszeichnung wurde vom KRIO-Institut ins Leben gerufen, mit dem Ziel mehr Aufmerksamkeit auf Schwangerschaftsbetreuung und Mutter-Kind-freundliche Einrichtungen zu richten, nachdem Schwangerschaftsvorsorge, Entbindung, die folgenden Krankenhaustage sowie die Betreuung durch das Pflegepersonal alle gemeinsam prägende Erlebnisse für die Mütter darstellen.

Die Fragebögen wurden von Patienten ausgefüllt, die einen Vertrag mit dem KRIO Institut unterzeichnet haben. Die Fragebögen enthielten Fragen zu Krankenhausaufenthalten vor, während und nach der Entbindung sowie Gesundheitsdienstleistungen, Kompetenz, Hilfsbereitschaft und Entgegenkommen des Personals.

69 Gesundheitseinrichtungen wurden von mehr als 1000 Befragten bewertet.

Der erste Preis ging an die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Pécs, gefolgt von der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität von Debrecen und an dritter Stelle das Universitätsklinikum Miskolc.

„ Es ist wichtig gute Beispiele  anzuführen und ein Forum für Mütter zur Verfügung zu stellen, in dem sie ihre Meinung über landesweite Kliniken zur Entbindung ihrer Säuglinge ausreichend äussern können“- sagt Istvan Balogh, MD, wissenschaftlicher Direktor des KRIO- Instituts.

Der Preis beinhaltet eine Spende von 2 Millionen HUF, die der Klinik zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und der Standards in der Geburtshilfe dienen.

Nachrichtenarchiv