« Ausbildung

Biochemie für Mediziner - Fragen und Antworten

Menü der Fächer

Daten

Offizielle Daten in der Fachveröffentlichung für das folgende akademische Jahr: 2020-2021

Lehrbeauftragte/r

Dr. NAGYNÉ KISS, Gyöngyi (gyongyi.nagyne@aok.pte.hu), Außerordentliche/r Professor/in

Institut für Biochemie und Medizinische Chemie

Fachangaben

Kode des Fachs/Kurses: ODF-OBQ-T  |  2 ECTS  |  Allgemeine Humanmedizin |  Fakultatives Modul modul  |  SS

Voraussetzungen: ODA-BKA-T erfüllt

Semesterwochenstunden

24 Vorlesungen + 0 Praktika + 0 Seminare = Insgesamt 24

Zahl der Kursteilnehmer für den Kurs

min. 2 – max. 200

Thematik

Der Kurs wollte die Vorbereitung unterstützen, um sowohl das Rigorosum "Biochemie für Mediziner" erfolgreich bestehen zu können.
Auswahlfragen oder Entscheidungsfragen werden während jeder Stunden nach der kurzen Zusammenfassung den Student(in)en gestellt, sowohl der besseren Verstehung des Pensums beizutragen, als auch eine gezielte Vorbereitung für die Prüfung zu bekommen.
Dementsprechend, die bestimmten Themen werden später als die Vorlesungen und die Praktiken des regulären Kurs auftauchen.

Vorlesungen

  • 1. Einführung - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 2. Intrazelluläre Signalübertragungswegen, Biochemie der Wahrnehmung - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 3. Lipoproteine, Biochemie des Plasmamembrans - Dr. Takátsy Anikó
  • 4. ER, Golgi - Dr. Takátsy Anikó
  • 5. Makronährstoffe, Biochemie der Verdauung - Dr. Radnai Balázs
  • 6. Vitamine, Spurenelemente - Dr. Radnai Balázs
  • 7. Eisenstoffwechsel, Leberfunktionen - Dr. Radnai Balázs
  • 8. Alkoholstoffwechsel - Dr. Radnai Balázs
  • 9. Signalübertragungswegen des oxidativen Stress, Mitochondrien - Dr. Agócs Attila
  • 10. Biochemie der Entzündung, Biochemie der Gelenke - Dr. Agócs Attila
  • 11. Präsentationen der Studente 1 - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 12. Präsentationen der Studente 2 - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 13. Regulierung des Blut pH-Werts,Glucoseaufnahme - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 14. Biochemie des Diabetes - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 15. Funktionen der Blutgefäßen, Blutdruckregulierung - Dr. Berente Zoltán
  • 16. Biochemie der kardiovaskulären Stöhrungen - Dr. Berente Zoltán
  • 17. Blutproteine, Genetische Stöhrungen des Hämoglobins - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 18. Präsentationen der Studente 3 - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 19. Zellzyklus, Biochemie des Zelltodes - Dr. Bognár Zita
  • 20. Onkogenen und Tumorsupressorgenen - Dr. Bognár Zita
  • 21. Extrazelluläre Matrix, Matrixmetalloproteinasen - Dr. Tapodi Antal
  • 22. Zytoskelett - Dr. Tapodi Antal
  • 23. Biochemie des zentralen Nervensystems 1 - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi
  • 24. Biochemie des zentralen Nervensystems 1 - Dr. Nagyné Dr. Kiss Gyöngyi

Praktika

Seminare

Materialien zum Aneignen des Lehrstoffes

Obligatorische Literatur

Kein.

Vom Institut veröffentlichter Lehrstoff

http://aok.pte.hu/de/egyseg/oktatasianyagok/20

Skript

Kein.

Empfohlene Literatur

T.A. Swanson, S.I. Kim, M.J. Glucksman: Biochemistry, Molecular Biology & Genetics, 4th edition, Lippincott Williams & Wilkins, 2010
Michael A. Lieberman, Rick Ricer: Lippincott's Illustrated Q&A Review of Biochemistry 1st edition, Wolter Kluwers, ISBN:978-1605473024

Voraussetzung zum Absolvieren des Semesters

Bis maximal 25% Abwesenheit erlaubt

Semesteranforderungen

Mündliche Referate während des Semesters.
Nachholung als in der Studien- und Prüfungsordnung reguliert.

Möglichkeiten zur Nachholung der Fehlzeiten

Kein.

Prüfungsfragen

http://aok.pte.hu/de/egyseg/oktatasianyagok/20

Prüfer

Praktika, Seminarleiter/innen