Grundlegende Prinzipien von Elektronenmikroskopie im Praktikum und in der Forschung

Daten

Offizielle Daten in der Fachveröffentlichung für das folgende akademische Jahr: 2022-2023

Lehrbeauftragte/r

  • Dr. ÁBRAHÁM, Hajnalka Gabriella

    Ordentliche/r Professor/in,
    Institut für Medizinische Biologie und Zentrales Elektronenmikroskopisches Laboratorium

Semesterwochenstunden

Vorlesungen: 24

Praktika: 0

Seminare: 0

Insgesamt: 24

Fachangaben

  • Kode des Kurses: OZFEMA-T
  • 2 kredit
  • Zahnmedizin
  • Fakultatives Modul modul
  • SS
Voraussetzungen:

keine

Zahl der Kursteilnehmer für den Kurs:

min. 3 – max. 25

Thematik

Erklärung der elektronenmikroskopischen Fixierung, Die basischen Prinzipien der Elektronenmikroskopie und die Verwendung der Elektronenmikroskopie im Klinikum und in der Forschung werden besprochen. Einbettung und Schneiden, die Verwendung des Elektronenmikroskops. Detaillierte Demonstration von subzellulären Elementen (Organellen der Zellen), und von einigen Geweben und Organen. Demonstration von elektronenmikroskopischen Methoden in der biologischen Forschung. Die Verwendung von elektronenmikroskopischen Methoden im klinischen Praktikum.

Vorlesungen

  • 1. Die Rolle der Fixierung in der Bewahrung des Gewebes, der Zellen und zellulären Organellen. Ziel und Indikation der elektronenmikroskopischen Untersuchung. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 2. Die häufigsten Fehler im elektronenmikroskopischen Praktikum. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 3. Die optimale Fixierung für die elektronenmikroskopische Untersuchung. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 4. Die Zusammensetzung des Fixierungsmittels für die unterschiedlichen Gewebe. Proben nach Autopsie und Biopsie. Perfusions- und Immersionsfixierung. Einbettung. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 5. Die Ultrastruktur der Zelle I. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 6. Die Ultrastruktur der Zelle II. Der Zellkern - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 7. Die Ultrastruktur der Zelle III. Endoplasmatisches Retikulum, - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 8. Die Ultrastruktur der Zelle IV. Golgi-Apparat, Mitochondrium, Lysosom. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 9. Die Ultrastruktur der Zelle V. Cytoskelett - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 10. Die Ultrastruktur der Zelle VI. Zellmembran. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 11. Die Ultrastruktur von Neuronen (Axon, Dendriten, Synapse) - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 12. Gliazellen. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 13. Die Blut-Hirn-Schranke. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 14. Die Ultrastruktur der Hirnkapillaren. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 15. Die Ultrastruktur der Nieren - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 16. Charakteristischen pathologischen Merkmale der Nieren - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 17. Die Ultrastruktur der peripheren Nerven und der Skelettmuskeln und ihre Pathologie. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 18. Die Ultrastruktur der Zellen der Leber. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 19. Die Ultrastruktur der Zellteilung und Zelltod. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 20. Apoptose und Nekrose. Die elektronenmikroskopischen Merkmale der Tumorzellen. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 21. Kombinierte licht- und elektronenmikroskopische Methode. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 22. Golgi-EM, Timm-EM, Immunelektronenmikroskopie, Degeneration- und Tracer-Methode. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 23. Wiederholung. Beschreibung von elektronenmikroskopischen Abbildungen. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella
  • 24. Prüfung. - Dr. Ábrahám Hajnalka Gabriella

Praktika

Seminare

Materialien zum Aneignen des Lehrstoffes

Obligatorische Literatur

Vom Institut veröffentlichter Lehrstoff

Skript

Empfohlene Literatur

Dr. Szabolcs Virágh: Ultrastructural Pathology and Diagnostic Electron Microscopy
Leon Weiss: Histology. Cell and Tissue Biology

Voraussetzung zum Absolvieren des Semesters

Bis maximal 25% Abwesenheit erlaubt

Semesteranforderungen

Detaillierte Bescriebung von 2 Electronenmikroskoppischen Abbildungen. Es gibt keine Möglichkeit.

Möglichkeiten zur Nachholung der Fehlzeiten

Es gibt keine Möglichkeit.

Prüfungsfragen

Keine

Prüfer

Praktika, Seminarleiter/innen