Das ist der neuen Webseite der UPMF.  |  Zurück zur alten Webseite.

Neue Konzept für die Gemeinschaftsräume des geplanten medizinischen Zentrums

12 Dezember 2019

Im Fokus des Konzeptplans von Tamás Lévai (Tarka Építész Műterem), den er für die durchgehende Neuorganisierung und Entwicklung des künftigen medizinischen Zentrums unserer Fakultät erstellt hat, stehen das Zusammendenken und der Gemeinschaftsbau – schreibt epiteszforum.hu.

Das wichtigste Element ihrer Anstrengungen – wozu sie beauftragt worden sind – ist die Neuorganisierung der Gemeinschaftsräume. Dieser Auftrag beinhaltet auch die Verstärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit durch die Einrichtung eines Raumsystems, das die Räume für das Zusammendenkens erschafft.

Dadurch kann die Universität in den Kreislauf geraten, wo es um den Erwerbswettbewerb glaubwürdiges Wissens geht und wo neben der Universität die Bibliotheken, Inkubatorhäuser, Co-working Firmen und Start-up Laboren auch teilnehmen. Was dazu erforderlich ist, dass wir uns in diesen Räumen auch wohl fühlen, wird in der Schrift des Architekten aus seiner Sicht zusammengefasst.

Quelle (ungarisch):

epiteszforum.hu