Das ist der neuen Webseite der UPMF.  |  Zurück zur alten Webseite.

Der neue Park der Fakultät wird bald fertig

15 November 2019

Der neue Park der Fakultät wird bald fertig

Die Mauer der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs in der Kürt Straße wurden abgerissen, was gut signalisiert, dass der neue öffentliche Park neben dem unter gerade Bau stehenden neuen modernen Gebäudeflügel bald von allen Einwohnern von Pécs besucht werden kann. Der Park konnte bisher nur von den Studierenden der Fakultät besucht werden – so pecsma.hu.

Vor genau zwei Jahren, am 10. November 2017 wurde der Vertrag an der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs unterschrieben, dessen zufolge die größte universitäre Entwicklung gestartet werden konnte: der Bau des neuen theoretischen Gebäudes der Medizinischen Fakultät.

Die von der früheren Leitung der Stadt unter Dach gebrachte Investition in der Höhe von 10,5 Milliarden Forint hebt sich von den universitären Entwicklungen innerhalb des Modern Städte Programms in Pécs hervor, da das theoretische Gebäude der Medizinischen Fakultät während der Bauarbeiten mit einem riesigen Flügel mit einer Fläche von über 11.000 Quadratmetern erweitert wird, wo sich nächstes Jahr vier Institute einziehen können.

Im neuen Gebäude werden 4 große Vorlesungsräume und 34 Seminarräume eingerichtet, darüber hinaus werden auch neue diagnostische und therapeutische Geräte in der Höhe von 1,5 Milliarden Forint erworben.

An der Fläche der Fakultät von 20.000 Quadratmetern wird ein Park erneuert, der auch für die Stadeinwohner von Pécs eröffnet wird. Viele würden vielleicht nicht denken, aber der zu erneuernde Park liegt auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern, wo in Kürze neue Pflanzen und Bänke – auch Smart-Bänke – erscheinen werden. Die Pécser Einwohner können bald auf den neuen und verschönerten Spazierwegen spazieren.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass die jetzt noch große Schwierigkeiten bedeutenden Parkplatzprobleme dank der Investition bald gelöst werden können – oder zumindest gemildert werden können – da es insgesamt 254 neue Parkplätze in der Nähe des neuen Flügels und des Parks ausgebaut werden.

Ungarische Quelle: 

pecsma.hu