Das ist der neuen Webseite der UPMF.  |  Zurück zur alten Webseite.

Der International Evening wird verschoben

5 März 2020

Die Universität hat Vereinbarungen mit dem Präventivmedizinischen Verwaltungsorgan der Regierungsbehörde des Komitats Baranya, mit den ungarischen und internationalen Studentischen Selbstverwaltungen und mit den Fakultäten geführt und sich so entschieden, den auf den 7. März geplanten International Evening zu verschieben.

Die Universität Pécs möchte durch diese verantwortungsvolle Entscheidung – wie auch andere Universitäten -  für die Sicherheit ihrer Bürger sorgen und die Wirksamkeit der bisher geleisteten Vorbeugungsmaßnahmen schützen und aufrechterhalten.

Es ist wichtig hervorzuheben, dass an der Universität Pécs oder in ihrer direkten Umgebung und Region keine Person mit Coronavirusinfektion bestätigt worden ist. 

Die fachliche operative Besatzung der UP verfolgt die globale und innerhalb dieser die europäische Verbreitung der Coronavirusepidemie (SARS-CoV-2) ständig. Sie beachtet die Anweisungen der WHO und des Nationalen Präventivmedizinischen Zentrums und die im Thema geschriebenen wissenschaftlichen Berichte. Dementsprechend hat die UP mehrere Maßnahmen eingeführt, so haben sie ungarische, englische und chinesische Flyer über Hygiene und Prävention in den Gemeinderäumen ausgehängt, bzw. sie haben auch Desinfektionsmittelspender an den Campus platziert und in den Toiletten haben die laut Wegweisung der WHO Informationsblätter über das richtige Händewaschen und über die richtige Desinfektion der Hände ausgehängt.

Die UP verfährt weiterhin im Interesse der maximalen Sicherheit und anhand der Anweisungen der zuständigen fachlichen Verwaltungsorgane.

Quelle: 

PTE