Das ist der neuen Webseite der UPMF.  |  Zurück zur alten Webseite.

Studentisches Informationsblatt - Fernunterricht an der UP

20 März 2020

Die Universität Pécs steigt auf Fernunterricht ab dem 23. März 2020 wegen der Gefahrsituation in der Coronavirus Lage um. Ich bitte Sie um Zusammenwirken und Geduld, damit der Umstieg reibungslos verlaufen kann! Unsere Mitarbeiter, die die Dozenten und den Unterricht unterstützen, tun alles was in ihrer Macht steht, damit wir das Sommersemester erfolgreich beenden können.

Die Dozenten werden für Sie zu den bekannten Unterrichtszeiten erreichbar, wie es ausgeführt wird, darüber werden sie Sie informieren.

Es ist wichtig,

  • dass Sie die Emails, die Sie von der Universität bekommen lesen: die Fakultäten, die Dozenten und das Studienreferat werden Sie über die Wege des Fernunterrichts, über den Zugang zum Lernmaterial und über die Methoden der Kontakthaltung informieren,
  • lernen Sie die von Ihren Dozenten für den Fernunterricht angebotene Flächen und Methoden kennen, teilen Sie Ihre Erfahrungen und Lernmethoden untereinander aus,
  • falls Sie Probleme während des Fernunterrichts haben, wenden Sie sich an Ihren Dozenten oder an die Mitarbeiter des Studienreferats. Wir versuchen, Ihre Emails sobald wie möglich zu beantworten.
  • über die online Dienstleistungen und Erreichbarkeiten der Universitätsbibliothek können Sie sich hier informieren: (https://lib.pte.hu/hu/rendkivuli_zarvatartas-325)

Wissenswertes:

  • Zwischen dem 16. und dem 20. März gibt es Frühlingsferien.
  • Ab dem 12. März bis zum Rückzug der Anordnung dürfen die Studierende die Gebäude und Einrichtungen der Universität nicht betreten.
  • Nur Online: Unterricht, Administration und Verwaltung, Bibliothekdienstleistungen, Informationen und Kontakthaltung
  • Immer aktualisierte Informationsblätter für Studierende (auf Ungarisch) https://pte.hu/en/covid/hygienic-recommendations
  • Neue Informationen unter: https://pte.hu/en/covid/news

Bitte, folgen Sie den offiziellen Informationen der Regierung, halten Sie sich an den hygienischen Vorschriften und den Anordnungen der Behörden. Ich zähle auch Ihr persönliches Verantwortungsgefühl vor allem bei der Verhinderung der Pandemieausbreitung. Passen Sie gut auf sich und auf einander auf!

 

Dr. Attila Miseta

Rektor